Frequenzen

Für Gesundheit · Wohlbefinden · Balance

Die Wissenschaftliche Basis der Frequenztherapie

Die Frequenztherapie wurde über Jahrzehnte gemeinsam von alternativen Ärzten, Wissenschaftlern und Physikern entwickelt. Vielfältige Untersuchungen und Jahrzehntelange Erfahrungen zeigen die Sicherheit dieser Behandlungsform, was auch durch Tausendfache Anwendungen vieler Therapeuten bestätigt wird.

Zellmembranspannungsmodell nach Dr. Robert O. Becker und Dr. Bjorn Nordenstrom

Zellkommunikation – Zellen gesund, Körper gesund

Die Zell-Forscher Dr. Robert O. Becker und Dr. Bjorn Nordenstrom (ehemaliger President der Nobelpreis-Kommission) haben herausgefunden, dass durch ein Absinken der Zellmembranspannung viele chronische und akuten Krankheiten entstehen können. Nach ihrem Modell ist der Mensch nur so gesund wie die Gesundheit seiner Zellen und ihre Fähigkeit, miteinander zu kommunizieren. Die Gesundheit der Zelle lässt sich demnach an einem einfachen Parameter festmachen: Der elektrischen Zellmembranspannung

Nach dem Zellmembranspannungsmodell hat eine Zelle idealerweise eine Spannung von -70 mV und damit genug Energie zum Leben und zur Kommunikation mit den anderen Zellen. Im Laufe des Lebens, von Krankheitsprozessen, durch Stress usw. verringert sich diese Spannung.

Bei -40 mV können bereits Schmerzen und Entzündungen auftreten. Bei -15 mV beginnt nach Becker und Nordenstrom die Schwelle, bei der die Zelle zu einer Tumorzelle mutieren kann, siehe Bild oben.

Nach diesem Modell sind elektrische Frequenzen die Sprache und der Schlüssel zur Zellkommunikation. Der für die Anwendung verwendete frequenzmodulierte Mikrostrom kommuniziert über die „Sprache“ der Frequenzen mit den Zellen. So ist es ein Ziel der Anwendung, der extrazellulären Übersäuerung entgegenzuwirken und eine natürliche Zellmembranspannung wiederherzustellen.

Das Wissen, welche Frequenzen bei einer Anwendung genutzt werden können, ist maßgeblich in die Entwicklung des Healys eingeflossen. Durch die informationsfeldgesteuerte Frequenzanwendung sollen das zelluläre Milieu und die Zellmembranspannung mit spezifisch und individuell ausgewählten Frequenzen und Strömen unterstützt werden.

Auf diese Weise sollen unter anderem der Stoffwechsel und die Zellteilung angeregt werden, um die ATP-Synthese, also die Energieproduktion der Zellen, und die Proteinsynthese für den Aufbau der Grund- bausteine des menschlichen Körpers, zu stärken.

Mit der Resonanz-Analyse-Funktion analysiert der Healy die genau auf den Anwender angepasste Dauer der jeweiligen benötigten Frequenz und prüft dabei permanent den Fortschritt aller angewendeten Frequenzen. Zum richtigen Zeitpunkt wechselt der Healy automatisch auf die nächste Frequenz und appliziert diese, bis sie nicht mehr benötigt wird oder die maximale Anwendungsdauer erreicht ist.

Healy – Ein zertifiziertes Medizinprodukt für Gesundheit, Wohlbefinden & Balance

Die Frequenzanwendungen

Vereinfacht formuliert, funktioniert der Stofftransport in und aus der Zelle mittels magnetisch gesteuerter Ventile. Das Spannungspotential, also der Unterschied der Spannung zwischen dem Zellinneren und dem Zellzwischenraum, ist dabei verantwortlich für einen normalen (physiologischen) Zellstoffwechsel. Unserer Meinung nach erklärt dieser Mechanismus, warum Frequenzen für viele verschiedene Anwendungsgebiete eingesetzt werden können. Healy ist in der Europäischen Union ein zugelassenes Medizinprodukt zur Schmerzbehandlung bei chronischen Schmerzen, Fibromyalgie, Skelettschmerzen und Migräne sowie zur unterstützenden Behandlung bei psychischen Erkrankungen wie Depressionen, Angstzuständen und damit verbundenen Schlafstörungen.

Healy – In der Anwendung

Healy ist ein Medizinprodukt zur Schmerzbehandlung bei chronischen Schmerzen, Fibromyalgie, Skelettschmerzen und Migräne sowie zur unterstützenden Behandlung bei psychischen Erkrankungen wie Depressionen, Angstzuständen und damit verbundenen Schlafstörungen.

Die Healy-Programme - Die Erfahrung des Therapeuten

Über die Programme werden (gesteuert über ein Handy oder Tablet) bestimmte Frequenz-Muster an den Körper übertragen. Diese sind bei jeder Person und bei jeder Anwendung immer individuell, da während eines Programmablaufs immer die körpereigene Spannung in Echtzeit gemessen, entsprechend ausgeglichen und übertragen wird. Einem erfahrenen Therapeuten obliegt es, die für den Zustand des Klienten bestmögliche Programm-Kombination zusammenzustellen und damit für den größtmöglichen Nutzen in der Healy-Anwendung zu sorgen.

Einfach erklärt - Video zum allgemeinen Verständnis

In der Praxis

In meiner Praxis werden die Erkenntnisse aus der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) mit den Erfahrungen der Frequenztherapie kombiniert und mit Klebe-Elektroden an für die Symptome entsprechenden Akupunkturpunkten angebracht. Dies sorgt mittels des Feinstroms durch die Elektroden für eine leichte (kaum wahrnehmbare) Stimulierung des Akupunkturpunktes und gleicht den Körper darüber hinaus mit den benötigten Frequenzen aus.