Schröpfen zu Hause

Direkt zur Selbsthilfe über die 👉🏻 Datenbank-Abfrage mittels Sucheingabe

Die Schröpfutensilien

Moderne Schröpfapparaturen bestehen aus:
• mehreren Schröpfköpfen unterschiedlicher Größe
• Vakuumpumpe
• Schläuchen, um die Schröpfgefäße mit der Pumpe zu verbinden; an den Schläuchen sitzen Druckausgleichsventile

• für die Behandlung des Kniegelenks gibt es noch extra große, leicht biegsame Saugschalen
• für die weibliche Brust existieren ebenfalls spezielle Saugschalen, die mit warmem Wasser gefüllt werden können
Potenzschwäche und Prostatabeschwerden werden mit Vakuumkondomen behandelt, die in ihrer Form dem Penis angepasst sind
• bei Zellulite haben sich Schröpfköpfe bewährt, in deren Vakuumraum eine Massagekugel eingelassen ist.

Schröpfköpfe müssen nach jeder Behandlung mit warmem Wasser und etwas Spülmittel gereinigt werden. Danach müssen sie gut trocknen.
Schläuche und Pumpe brauchen lediglich alle paar Monate einmal mit einem feuchten Lappen abgerieben zu werden. Die Reinigung des Schlauchinneren ist meist überflüssig.

Anbieter von Schröpfköpfen

Anbieter von speziellen Schröpfapparaturen ist die Firma Fröhle mit:

• extra großen Saugschalen für die weibliche Brust

• Vakuumkondomen, die in ihrer Form dem Penis angepasst sind

Schröpfset mit Vakuum-Pumpe, 32 teilig

Preis (Stand 08/2021): EUR 21,99

Schröpfset mit Vakuum-Pumpe, 32 teilig

Preis (Stand 08/2021): EUR 19,03