Die Bewegungsrichtung der Wandlungsphasen

Jedes Element steht für eine Bewegungsrichtung

Holz:

So wie im Frühling alles sprießt und sich in alle Richtungen ausdehnt, so ist die Bewegungsrichtung für Holz die Ausbreitung, hat eine verteilende, zerstreuende Richtung.

Feuer:
Hitze bzw. Wärme steigt nach oben, Flammen schlagen nach oben. So ist die Bewegungsrichtung für Feuer ebenfalls nach oben.

Erde:
Erde steht für Neutralität, Stabilität.

Metall:
Metall hat eine nach innen gerichtete, zusammenziehende Bewegungsrichtung.

Wasser:
Wasser ist abwärts gerichtet.

Die Wandlungsphasen in der Therapie

• für die Therapie haben diese Bewegungsrichtungen eine wichtige Bedeutung
• so werden z.B. in der Akupunktur Metall-Punkte bei Stagnationen (Schmerzen) angewendet

• pathologisches Feuer wird u.a. zu einem roten Gesicht führen – „nach oben gerichtete Hitze“
• für die Behandlung wird man daher eine Abwärtsrichtung wählen

Die Wandlungsphasen und ihre Bewegungsrichtung

• Holz – Ausbreitung
• Feuer – Aufwärts
• Erde – ist das Zentrum, die Stabilität
• Metall – Zusammenziehen
• Wasser – Abwärts

Wandlungsphasen und Jahreszeiten

• Holz – Frühling
• Feuer – Sommer
• Erde – Spätsommer
• Metall – Herbst
• Wasser – Winter

Menü schließen
×
×

Warenkorb